Luftverkehrspolitik nach Corona – Eine Strategietagung der Bundesvereinigung gegen Fluglärm e.V.

Liebe BVF-Mitglieder,
sehr geehrte Vertreter in den Fluglärmkommissionen,

wir freuen uns, Sie zu unserer Online-Tagung einladen zu können.

Luftverkehrspolitik nach Corona – Eine Strategietagung der Bundesvereinigung gegen Fluglärm e.V.

Uhrzeit: Sa, 31. Okt, 10:00 – 13:00

Ort: Online

Folgende Themen stehen auf unserer Agenda:

10:00 Beginn der Veranstaltung – technische Hinweise
10:15 Begrüßung und Einführung
Carl Ahlgrimm, Präsident der BVF
10:30 Mittel- und langfristige Auswirkungen der COVID-19- Pandemie auf den Luftverkehr
Prof. Dr. Frank Fichert
Prof. für Volkswirtschaftslehre und Verkehrswesen an der Hochschule Worms
11:00 Fragen und Diskussion
11:15 Subventionen des Luftverkehrs – Überblick und Schlussfolgerungen
Prof. Dr. Friedrich Thießen
Prof. für Finanzwirtschaft und Bankbetriebslehre an der Technischen Universität Chemnitz
11:45 Fragen und Diskussion
12:00 Luftverkehr in Zeiten von Corona, angemessene Konditionen für Rettungs- und Konjunkturmaßnahmen und Fliegen in Zeiten der Klimakrise  
Daniela Wagner MdB
Bundestagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen zuständig für das Thema Luftverkehr
12:30 Fragen und Diskussion
12:45 Zusammenfassung und Ausblick

Da die Anzahl der Teilnehmer begrenzt ist, bitten wir um eine Rückmeldung -auch wenn Sie nicht teilnehmen- bis zum 23.10.2020.
Teilnehmer erhalten rechtzeitig den Zugang und die technische Gebrauchsanweisung.

Mit freundlichen Grüßen – bleiben Sie gesund
BVF-Geschäftsstelle

Vorheriger Beitrag
Wir haben fertig – FLSK Tegel beendet zum zweiten Mal Tätigkeit
Nächster Beitrag
In eigener Sache…
Menü