Ein Bündnis will Nachtflüge stoppen

Hallo Deutschland! Die Zeitschrift „Hallo Wochenende“ berichtet am 25. August 2018 aus der Regionsversammlung Hannover: Das Reizthema Lärm könnte in Garbsen um eine Facette reicher werden: Fluglärm. Ein Bündnis von Grünen und Linken in der Region Hannover verlangen einen Stopp für Nachtflüge am Airport Hannover in der Zeit zwischen 22 und 6 Uhr. „Die Nachtruhe… Weiterlesen Ein Bündnis will Nachtflüge stoppen

Feinstaub & Co

Hallo Deutschland! Zu den pathogenen Immissionen gehören neben Lärmimmissionen auch andere giftige Stoffe, die in unserer Atemluft enthalten sind: Ozon, Feinstaub, Stickstoffdioxid sind einige der bekanntesten Stoffe, deren EU-Grenzwert-Einhaltung von besonderen Messstationen in vielen unserer Großstädte überwacht werden. Es ist ein Anliegen von BIGUM, die Bürger zu pathogenen Immissionen informiert zu halten. Die aktuelle ZDF-Dokumentation… Weiterlesen Feinstaub & Co

Danke, Brüssel

Hallo Deutschland! Lärm-Schutz, Lärm-Aktionspläne, national umgesetzt im Bundes-Immisionsschutz-Gesetz BImSchuG, sind Brüsseler EU-Gesetzesvorgaben, die in der Bundesrepublik, betrachtet man Details wie Bußgeld gegen Nachtfluglärm, gesetzlich in der BRD leider nicht im vollen Umfang zum Gesundheitsschutz der Bürger umgesetzt wurden. Doch: Sie kommen aus Brüssel, gute und notwendige Gesetze, die in den Nationalstaaten sonst wohl kaum jemals… Weiterlesen Danke, Brüssel

Die Fluglärmschutzkommission

Beratung über Fluglärm Gesetzliche Grundlage und Aufgaben der Fluglärmschutzkommission Eine Fluglärmschutzkommission (FLSK) ist nach § 32b Luftverkehrsgesetz an jedem deutschen Verkehrsflughafen zu bilden, für den ein Lärmschutzbereich nach dem Gesetz zum Schutz gegen Fluglärm festgesetzt ist. Die Fluglärmschutzkommission hat die Aufgabe, die Genehmigungsbehörde (das ist in Niedersachsen das Niedersächsisches Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und… Weiterlesen Die Fluglärmschutzkommission

BIGUM e.V. im Einsatz für Bürger-Gesundheit

Hallo Deutschland! Die Bürgerinitiative BIGUM e.V. ist seit dem Jahr 1995 in der Region Hannover für die Gesundheit der Bürger im Einsatz gegen krank machende Immissionen. Dazu gehören die Bestrebungen gesundheitsgefährdenden Verkehrslärm von Straße, Schiene und Nachtflügen zu mindern ebenso wie das Ziel, hochgiftige Immissionen wie Feinstaub und giftige Gase zu bekämpfen. BIGUM betreibt in… Weiterlesen BIGUM e.V. im Einsatz für Bürger-Gesundheit

Luftverkehr kontra Klimaschutz

Der Luftverkehr im EU-Emissionshandelssystem Vorläufige Einigung über Verlängerung der derzeitigen Regelung für den Luftverkehr im Rahmen des Emissionshandelssystems der EU Das Emissionshandelssystem ist eines der wichtigsten Instrumente der EU zur Reduzierung der Treibhausgasemissionen. Hallo Deutschland! Immer wieder Verlängerung der Ausnahmen für den Luftverkehr beim Klimaschutz: Flugzeuge dürfen auf Jahre hinaus unser Klima verpesten! Das schwächt… Weiterlesen Luftverkehr kontra Klimaschutz

Wahlen 2017: Nachtfluglärm oder Gesundheitsschutz?

Hallo Deutschland! Was kommt? Hannover Airport 2019: Bestandsschutz für Nachtfluglärm? oder Vorfahrt für Gesundheitsschutz? ReHaLärm – Region Hannover Arbeitsgemeinschaft pathogener Lärm, die Umweltschutzinitiativen für Gesundheit am Airport Hannover, hatten am Mittwoch 16.8.2017 die Kandidaten der Region zum neuen Landtag zum Gespräch geladen. Thema sollten die möglichen Initiativen unserer Parlamentarier sein, um bei Ablaufen der jetzigen Betriebsgenehmigung… Weiterlesen Wahlen 2017: Nachtfluglärm oder Gesundheitsschutz?

Lärm macht kaputt – arte-Doku

Hallo Deutschland! Eine arte-Dokumentation – Deutschland 2014 Lärm ist eines der am meisten unterschätzten Umweltprobleme. Die EU schätzt die verkehrslärmbedingten Sozialkosten auf jährlich 40 Milliarden Euro. In dieser Dokumentation kommen Menschen zu Wort, die seit Jahren Lärm schonungslos ausgeliefert sind und dadurch erheblichen Schaden nehmen. Außerdem geht der Film der Frage nach, warum die Wirtschaft… Weiterlesen Lärm macht kaputt – arte-Doku