Beitragsordnung

Hallo!

Die Beitragssatzung steht hier als Download zur Verfügung:

Button Beitragsordnung

BIGUM

Bürgerinitiative für Garbsen, Langenhagen  und Umgebung e.V.

Verein zur Förderung der Volksgesundheit bei pathogenen Immissionen Ÿ Garbsen Ÿ Region Hannover

Vereinsregister VR 110497 Amtsgericht Hannover

Beitragssatzung

Fassung vom 11. August 2010

 

  • 1 Jahresbeitrag

(1) Ab dem 1. Januar 2010 beträgt der Jahresbeitrag für ein Mitglied 24,00Euro. Mitglieder und Kinder bis zum vollendeten 18ten Lebensjahr, die BIGUM eine Einzugsermächtigung zulasten eines Kreditinstitutes erteilen, zahlen einen ermäßigten Jahresbeitrag von 18,00Euro.

(2) Im ersten Kalenderjahr zahlt ein Neumitglied für jeden verbleibenden und den angefangenen Monat ein Zwölftel des Jahresbeitrags von 24,00Euro.

 

  • 2 Beitragsbefreiung

Ehrenmitglieder sind beitragsfrei. Ein Ehepartner und Kinder im gemeinsamen Haushalt sind auf Antrag beitragsfrei. Mitglieder, die 2010 vom „Bürgerinitiative Krähenwinkel e.V.“ BIGUM beitreten, sind 2010 vom Jahresbeitrag befreit.

 

  • 3 Beitragsjahr, Beitragsfälligkeit

(1) Das Beitragsjahr ist das Kalenderjahr. Der Jahresbeitrag ist im Voraus fällig und spätestens bis zum 15.ten Februar des Beitragsjahres im Bankeinzugsverfahren zu entrichten, bei Selbstzahlern ist der Beitrag bis zum fünften Werktag des Kalenderjahres zu entrichten.

(2) Der Erstbeitrag ist innerhalb einer Woche ab Antragsdatum aus rechtlichen Gründen ausschließlich in bar oder als Überweisung fällig und zu entrichten; Folgebeiträge sind grundsätzlich im Lastschriftverfahren (Bankeinzug) zu entrichten.

(3) Für nicht eingelöste Lastschriften hat das Mitglied angefallene Kosten der Rücklastschrift zu zahlen.

(4) Bei Kündigung der Mitgliedschaft durch das Mitglied im laufenden Kalenderjahr oder bei Tod des Mitglieds hat das Mitglied keine anteiligen Rückzahlungsansprüche auf bereits gezahlte Beiträge; diese Beiträge verbleiben zur satzungsgemäßen Verwendung im Vereinsvermögen.

 

  • 4 Inkrafttreten

Diese Beitragssatzung wurde am 11. August 2010  gemäß § 6 der Vereinssatzung von der Mitgliederversammlung beschlossen und mit Rückwirkung zum 01. Januar 2010 in Kraft gesetzt, sobald die Eintragung ins Vereinsregister erfolgt ist.