NOTGEMEINSCHAFT DER FLUGHAFEN-ANLIEGER HAMBURG E.V.
Holitzberg 120 - 22417 Hamburg - Telefax: 040/530 51 250
Mitglied in der Bundesvereinigung gegen Fluglärm e.V
Informationen zum Flughafen Hamburg
BVF Home Mitglied werden Themen
Topics
Impressum und Kontakt Links

The Notgemeinschaft is the oldest organisation of citizens around the airport Hamburg-Fuhlsbüttel. We try to help more than 400,000 citizens, that are heavily affected by the noise caused by this innercity airport. Notgemeinschaft der Flughafenanlieger Hamburg Die Notgemeinschaft der Flughafenanlieger - gegründet 1961 - ist die älteste Bürgerinitiative am Flughafen Hamburg Fuhlsbüttel. Wir sind überparteilich und vertreten die Schutzinteressen der vom Flugverkehr betroffenen Bürger.
Aktuell:
Bundesweite Unterschriftenaktion: Für ein vernünftiges Fluglärmgesetz. Unterschreiben auch Sie!
Aktuell:
Flugzeug-Unglücke
Bruchlandung Austrian Airlines Fokker 70 im Landeanflug auf München (Deutschland)
Aktuell:
FLSK-Antrag
Nachtflugbeschränkungen reformieren - Ruhe ab 22:00/22:30
Flughafen signalisiert Einverständnis
Aktuell:
Neue Schallschutzwerte - Änderung des Planfeststellungsbeschlusses 08/01
Antragsfrist 30.Juni 2004!
Risikoanalyse für den Flughafen Hamburg-Fuhlsbüttel Fluglärm-Beschwerden Fluglärmbericht 2001 (Umweltbehörde, PDF)
Siedlungsbeschränkungen und Lärmkarten Sitemap
Suchen
Fluglärmbericht 2000 (Umweltbehörde, PDF)

Willkommen bei der NG Hamburg
Welcome at hamburg airport neighbourship organization.

Hamburg airport is one of the most annoying airports of the world. You´ll find a general overview at our page Topics

Before visiting Hamburg - read our travel tips

Der Flughafen Hamburg gehört weltweit zu den besonders belastenden Flughäfen. Einen Gesamtüberblick über unsere Informationen zum Flughafen Hamburg finden Sie auf der Seite Themen

Hamburg town plans to upsize the airport Fuhlsbüttel, which is located mid in the housing areas of Hamburg and Norderstedt and affects more than 400.000 people. Read more informations about the resulting problems (noise, health, children, traffic, environment, safety of air traffic, risk of accidents) in the Statement of the Notgemeinschaft. NG - together with the other members of the Bundesvereinigung - has forced the Senate of Hamburg State to amend the noise insulation. Read more here

Die Stadt Hamburg ist dabei, den mitten in Hamburgs Wohngebieten gelegenen Flughafen Hamburg Fuhlsbüttel zum Großflughafen auszubauen. Lesen Sie hierzu die Stellungnahme, die wir gegenüber der Planfeststellungsbehörde abgegeben haben.
Inzwischen hat unsere Arbeit - in Zusammenarbeit mit der Bundesvereinigung, BIG, NIG und IG Flugschneise Nord zu einer (leider noch immer unzureichenden) Änderung des Planfeststellungsbeschlusses geführt. Immerhin haben wir dadurch erreicht, dass mehr Menschen Anspruch auf Schallschutz haben. Informieren Sie sich hier!

Sie erreichen uns per email. Die email-Adresse erfahren Sie auf unserer Kontakt-Seite.
Besuchen Sie auch unsere andere Website : http://www.geocities.com/CapeCanaveral/6486/
Fluglärm-Sites

Seitenanfang


Werden Sie Mitglied!

Unterstützen Sie uns durch Ihre Mitgliedschaft. Der Jahresbeitrag für Einzelmitglieder beträgt zur Zeit 8 EUR. Klicken sie hier für einen Mitgliedschaftsantrag


Seitenanfang

Notgemeinschaft der Flughafenanlieger Hamburg e.V.

Informationen zum Flughafen Hamburg und seinen Problemen

Informations on hamburg airport and its problems

http://www.flughafen-laerm.de/hamburg

http://www.fluglaerm.de/hamburg/

http://www.airportnoise.de/hamburg/

Key Resource - Links2Go
Links2Go
International Associations


Disclaimer: Die Notgemeinschaft ist nicht verantwortlich für Inhalte externer Seiten, auf die Links auf Seiten der Notgemeinschaft zeigen. Insoweit juristisch erforderlich distanziert sich die NG von diesen Inhalten. Dieser Disclaimer gilt für alle Seiten und Links der NG.